Skype for Business Voicemail Connector

Dieser Artikel soll Sie bei der Integration und Konfiguration von anynode® in einer PBX-Umgebung mit einem verfügbaren Skype for Business Server 2015 bei der Bereitstellung der Exchange Unified Messaging-Funktionalität unterstützen. Danach ist eine Hinterlegung von Voicemails im Exchange Unified Messaging (lokal oder als Teil von Exchange Online) möglich.

Diese Methode ermöglicht es, den traditionellen Ansatz der direkten Verbindung der PBX mit Exchange Online UM über einen SIP-Trunk zwischen einem lokalen SBC und dem SBC von Microsoft in Office 365 zu ersetzen.

anynode® bietet diese Funktion durch die einzigartige Kombination der bewährten SIP-Verbindungsfunktionen (die in Interoperabilitätsprogrammen von Microsoft Skype for Business qualifiziert sind) und der Unified Communication Managed API (UCMA) von Microsoft Skype for Business.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Diese FAQ-Liste enthält Antworten zu den folgenden Themen:

Eine Liste der unterstützten TK-Anlagen finden Sie hier: anynode® Interoperability List. Diese Liste enthält alle großen PBX-Anbieter wie Cisco, Avaya, Unify oder Mitel und wird jeden Monat aktualisiert.

Selbstverständlich können Sie jederzeit eine Testlizenz anfordern! Wir wissen, wie wichtig es ist, die richtige Softwarelösung zu wählen und der beste Weg hierfür besteht darin, das Produkt selbst zu testen. So können Sie aus erster Hand sehen, ob anynode® für Sie und Ihr Unternehmen geeignet ist. Mit einer Testversion können Sie anynode® für eine begrenzte Zeit als voll funktionsfähige Software nutzen. Teilen Sie uns einfach die von Ihnen benötigte Anzahl von Sessions und den Zeitraum unter  sales@te-systems.com mit. Eine typische Testlizenz ist zwischen 30 und 60 Tagen gültig. Die Anzahl der Sessions variiert je nach Kundenanforderungen.

anynode® ist zertifiziert! Seit Lync Server 2010/Lync Server 2013 ist anynode® ein qualifizierter Session Border Controller (SBC), der von Skype for Business 2015 kompatibel ist und unterstützt wird.

Die neueste Version und Dokumentation von anynode® finden Sie in unserem Community-Bereich auf unserer Webseite http://www.te-systems.de/community. Eine kostenlose Registrierung ist erforderlich. Die Community bietet auch Zugriff auf eine umfassende Dokumentation, um anynode® mit den verschiedenen verfügbaren PBX-Anlagen zu konfigurieren.

Softwareanforderungen:

  • >Microsoft Skype for Business Server 2015 (bevorzugt) oder Lync Server 2013-Umgebung (lokal) einschließlich einer UCMA-Anwendungsserverrolle (entweder logisch oder physisch).
  • >Exchange Online Unified Messaging (oder Exchange Server Unified Messaging vor Ort) konfiguriert als  Voicemail-Lösung für die Skype for Business-Bereitstellung.
  • >Skype for Business Deployment-Assistent auf dem Anwendungsserver, der für die anynode® UCMA-Verbindung verwendet wird.
  • >Geeignete Netzwerkzugriffs-, Routing- und Administrationsrechte
  • >Ein Windows Server 2012 R2- oder Windows Server 2016-Betriebssystem, das der Netzwerkdomäne angehört und als vertrauenswürdiger Anwendungsserver für anynode® verwendet wird.