anynode® basic - Kompakt Kickoff

Bei dieser Schulung handelt es sich um eine zweitägige Präsenzschulung, die sich an Personen richtet, die Vorkenntnisse in Voice over IP – speziell mit dem SIP-Protokoll – und im Serverbetrieb Windows/Linux haben. Erste Erfahrungen im Umgang mit anynode sind wünschenswert.  

Derzeit bieten wir Ihnen für die anynode basic Schulung unterschiedliche Termine zur Auswahl an. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Weiter unten finden Sie dafür ein vorbereitetes Anfrageformular.

Alternativ zu unserem Präsenz-Schulungsprogramm bieten wir auch eine basic online Schulung an. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der anynode academy.

Schulungsziel

Nach der Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, anynode selbständig beim Kunden oder im eigenen Unternehmen zu installieren, spezifisch zu konfigurieren und in Betrieb zu nehmen. Darüber hinaus können die Teilnehmer die Anbindung an SIP-Provider vornehmen, sowie Telefonanlagen mit Microsoft Teams Direct Routing verbinden. Selbstdefinierte Routingregeln erstellen und einrichten sowie eine Selbstüberprüfung der Konfiguration vornehmen, sind weitere Kenntnisse, die anynode-Schüler einer basic Schulung erwerben. Dabei werden die Teilnehmer die integrierten anynode Werkzeuge für Installation, Analyse, Administration und Statistik effizient einzusetzen wissen. Zusätzlich wird der einfache Umgang mit der TE-SYSTEMS Community erlernt, die mit Dokumentationen und technischen Informationen aufwartet.


Schulungstermine 2022

(Dauer der Schulungen: täglich von 9 bis 17 Uhr)

06. – 07. September 2022 – 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr 
(wegen geringer Nachfrage abgesagt. Neuer Termin folgt.)

Wir starten wieder mit den Präsenzschulungen! Der Veranstaltungsort ist das Courtyard by Marriott Hotel, Allerpark 8, 38448 in Wolfsburg. Zusätzlich bieten wir natürlich immer noch unsere beliebten Online-Schulungen an, weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.


Voraussetzungen

Grundlagen bei IP-Protokollen (IP-Adressen, DHCP, DNS)

Grundlagen im Bereich Voice over IP

Mitbringen eines eigenen Notebooks (Windows OS)

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl für unsere Schulung anynode basic – Kompakt Kickoff ist auf 8 Teilnehmer begrenzt. Sollten mehr Anmeldungen vorliegen, werden gegebenenfalls weitere Termine angeboten.

Letzte Anmeldung

Bis vier Wochen vor Schulungsstart sind Anmeldungen möglich. Sollten sich bis zu diesem Zeitpunkt nicht min. 4 Personen angemeldet haben, behalten wir uns vor, die Schulung abzusagen. Teilnehmer, die sich vorab angemeldet haben, werden informiert und es wird ggf. ein Ausweichtermin angeboten.


Die Kosten für eine zweitägige Schulung in der anynode academy belaufen sich auf 900,- € (zzgl. der gesetzlichen MwSt.) und sind im Voraus zu begleichen. Die Kursgebühr beinhaltet Snacks, Mittagessen und Softgetränke, sowie Kaffee und Tee. Der Veranstaltungsort ist das Courtyard by Marriott Hotel, Allerpark 8, 38448 in Wolfsburg. An- und Abreise sowie Übernachtung erfolgen auf eigene Kosten.


Inhalte

Die anynode basic Schulung setzt sich aus folgenden Kapiteln zusammen:

Kapitel 1 – Überblick über die Inhalte und kurze Einführung in die Firmengeschichte

Kapitel 2 – Benutzeroberfläche und Vorteile der TE-SYSTEMS Community

Kapitel 3 – Funktionsweise von anynode als Back-to-Back User Agent

Kapitel 4 – Übersicht der Trainingsumgebung

Kapitel 5 – Installation von anynode

Kapitel 6 – Lizenzierung von anynode

Kapitel 7 – Menüstruktur von anynode

Kapitel 8 – Einrichtung der Grundkonfiguration mit einem Provider

Kapitel 9 – Einrichtung der Grundkonfiguration mit einer PBX

Kapitel 10 – Hinzufügen von Rufnummern-Umschreibe-Regeln (Dial String Rewriting)

Kapitel 11 – Analyse der SIP-Signalisierung mit dem anynode Trace Analyzer

Kapitel 12 – Einrichtung eines Nodes für Microsoft Teams Direct Routing

Kapitel 13 – Hinzufügen eines Nodes für die TE-SYSTEMS Middleware XCAPI

Kapitel 14 – Mit der XTest-Funktion „Attended Transfer“ einen Kunden mit einem Agenten zusammenschalten.

Kapitel 15 – Mit der Funktion „Path Replacement“ zwei Pfade glatt ziehen, um Sessions zu sparen

Kapitel 16 – Besonderheiten, die beim Faxversand mit der XCAPI über anynode zu beachten sind

Kapitel 17 – Einrichtung einer Route zu Microsoft Teams basierend auf dem Azure Dial String Directory

Kapitel 18 – Rufsicherheit mit Condition-Regeln und einem Wechsel der aktiven Transport Connection konfigurieren

Kapitel 19 – Einrichtung einer verschlüsselten Verbindung zur PBX

Kapitel 20 –  Einrichtung von einem Azure Dial String Directory

Kapitel 21 – Für Notrufnummern die entsprechenden Umschreiberegeln (Dial String Rewriting) eintragen

Kapitel 22 – Mit einem Trace und den richtigen Formulierungen schneller eine Antwort vom Support erhalten

 

 

Aufgrund der kleinen Schulungsgruppengröße ist es möglich, auf verschiedene Szenarien, die anynode ermöglicht, explizit einzugehen und auf Wunsch praxisnahe Beispiele aus dem Arbeitsalltag des Teilnehmerfeldes zu bearbeiten. Besonderes Augenmerk wird auf das funktionsfähige Zusammenspiel verschiedener SIP-Endpunkte gelegt.

Anfrageformular

    Vor- und Nachname*

    Name des Teilnehmers, falls vom Anmelder abweichend

    Firmenname*

    Firmenanschrift*

    Land*

    Webseite*

    E-Mail-Adresse*

    E-Mail des Teilnehmers, falls vom Anmelder abweichend

    Telefonnummer

    Für welchen Schulungstermin interessieren Sie sich?

    Ihre Nachricht