Datenblatt

anynode Technische Daten

anynode als Session Border Controller wurde als Komplettlösung für bis zu 2.000 Sessions entwickelt und für den virtuellen Einsatz optimiert. Basierend auf einer Dekade Erfahrung in der VoIP-Technologie, unterstützt anynode alle erforderlichen Funktionen eines Enterprise Session Border Controller (E-SBC). anynode beinhaltet eine einfach zu handhabende, zentrale, web-basierte Benutzeroberfläche, um nahtlose Konfiguration und Monitoring sicherzustellen. Hier finden Sie das anynode Datenblatt für einen schnellen Überblick.


Leistungsmerkmale

Welche Leistungsmerkmale bietet anynode?

anynode bietet Ihnen unterschiedlichste Leistungsmerkmale, so dass Sie größtmögliche Flexibilität genießen.

  • Plattformunabhängig – Windows und Linux
  • Einsatz in virtuellen Umgebungen
  • Sehr hohe Kompatibilität mit VoIP Systemen und Providern
  • Routing und Manipulation nach verschiedenen Kriterien
  • Erweiterte und optimierte Vermittlungsfunktionen
  • Beliebig viele Registrierungen
  • Sicherheitsszenarien
  • Skalierbar von 2 bis 2000 Sessions pro Server
  • Microsoft zertifiziert – Skype for Business, Lync 2013, Lync 2010
  • Besondere Leistungsmerkmale für Integration in Exchange UM voicemail
  • Unterstützung von Microsoft Teams

Verwaltung & Administration

Wie sieht das Bedienkonzept aus?

Komplexes leicht bedienbar machen, dafür steht TE-SYSTEMS. Da ist es eine logische Konsequenz, dass sich auch anynode durch Benutzerfreundlichkeit auszeichnet.

  • Web-basierte Benutzeroberfläche
  • Einfach zu bedienende Oberfläche mit ausführlichen Hilfetexten
  • Konfigurationsassistenten für viele unterschiedliche SIP-Provider und VoIP-Systeme mit vordefinierten Profilen
  • Verwaltung von mehreren anynodes mit nur einer Konfigurationsoberfläche
  • Überwachung von aktiven Sessions, Ereignissen und Anruflisten
  • Verschiedene Statistiken abgeschlossener Sessions

Sicherheit

Welche Sicherheitsmerkmale sind dabei?

Als klassischer SBC schützt anynode Ihr internes Netzwerk vor Fremdeinwirkungen. Auf dem Weg vom Provider in Ihr unternehmenseigenes Netz wirkt anynode als sichere Firewall und verschlüsselt zudem eingehende SIP-Signalisierung intern über TLS und Medien via SRTP. Zusätzlich haben auch unberechtigte Dritte keine Chance, an anynode vorbeizukommen, denn anynode verbirgt die Topologie Ihres Netzwerkes. Sollten dennoch Anfragen außerhalb Ihres Systemgefüges ankommen, ignoriert anynode diese und schont damit Ihre Systemressourcen – anders als bei einer Direktverbindung zwischen Provider und Telefonanlage, wo Anfragen unberechtigter Dritter abgelehnt statt ignoriert werden, was wiederum Ressourcen verbraucht.

Voice over IP

  • Trennung der internen und externen SIP Kommunikation durch B2BUA
    (Back-to-Back-User-Agent)
  • Topology Hiding
  • TLS und SRTP
  • White List für IP-Adressen
  • Umfangreiche und einfach zu bedienende X.509 Zertifikatsverwaltung

Konfigurationsoberfläche

  • Benutzerverwaltung
  • Erweiterte Zugangssicherheit über https und Client-Zertifikate
  • Separate Netzwerkkonfiguration für jede Schnittstelle

Routing & Manipulation

Nach welchen Kriterien routet und manipuliert anynode?

anynode bietet durch individuelles Routing und Manipulation umfassende Möglichkeiten, durch die Normalisierung des Rufnummernformats unterschiedlichste Nodes miteinander sprechen zu lassen. Sie selbst bestimmen, wie Sie anynode in Ihrem Szenario konfigurieren. Und das mit der größtmöglichen Flexibilität: denn auch im Nachhinein lässt sich anynode immer wieder neu auf Ihr System einstellen und erweitern.

  • Routet zwischen mehreren verschiedenen Domains
  • Routet zeitbasiert
  • Routet nach Quellrufnummer, Zielrufnummer und Umlenkungsnummer
  • Routet nach Prefi, Suffi, Wildcards und Durchwahl-Bereiche
  • Routet nach LDAP/Active Directory und statischen Verzeichnissen
  • Routet bedingt, ignoriert und weist Rufe ab
  • Manipuliert Quell- und Zielrufnummern
  • Manipuliert vor, während und nach dem Routing
  • Ursachen-/Status-Analyse
  • Unterstützt Gruppen- und Parallelrufe
  • Load Balancing
  • Erweiterte und optimierte Vermittlungsfunktionen

Unterstützte Protokolle

Welche Signalisierungs- und Mediendaten werden unterstützt?

Mit Hilfe der vielen von anynode unterstützten Transportprotokolle, Signalisierungsoptionen und Medien-Codecs erleichtern wir die Anpassung an unterschiedlichste VoIP-Infrastrukturen.

Transport

  • IPv4 zu IPv4, IPv4 zu IPv6, IPv6 zu IPv6
  • UDP, TCP, TLS
  • NAT (Network Address Translation), Port Mapping

Signalisierung

  • SIP und SIP Secure
  • H.323 über XCAPI-Erweiterung

Medien

  • RTP / SRTP (SDES/DTLS), ICE
  • Media Pass-through, Media Transcoding, Media Bypass
  • Transcoding: G.711 a-law, u-law, Opus-NB/WB , G.722, G.729, linear L16, Stereo, Mehrkanal-Codecs, SILK-NB/WB
  • Pass-through/Bypass: z.B. G.711 a-law, u-law, Opus-NB/WB , G.722, G.723, G.729, linear L16, Stereo, Mehrkanal-Codecs, T.38, Fax Pass-through, H.264, SILK-NB/WB

Monitoring & Diagnose

Welche Analysemöglichkeiten und Auswertungsstatistiken sind integriert?

Mit den in anynode bereits installierten Werkzeugen zum Monitoring und zur Diagnose entfällt die Installation externer Analyse-Programme. anynode bietet umfangreiche Möglichkeiten für Auswertungen und Überprüfungen Ihres Systems.

  • Trace Analyzer zeigt Details zu RTP-Strömen und SIP-Nachrichten
  • Active Charts geben einen Überblick aktiver Sessions mit Vergleich zur CPU- und RAM- Auslastung
  • Active Sessions informieren über Details aktiver Verbindungen
  • Call History für die Nachverfolgung aller Sessions
  • Statistiken
  • Events

Sonstiges

Und anynode bietet noch mehr!

anynode bietet auch für kritische Momente eine sichere Lösung. Egal ob bei großer Belastung oder Ausfall eines Systems – anynode ermöglicht sichere Erreichbarkeit.

  • 1:1 Redundanz für hohe Verfügbarkeit
  • Load-Balancing
  • Failover

Lizenzen

Wie erhalten Sie anynode?

Mit dem Erwerb von anynode erhalten Sie einen „License-on-demand-Key“ (LOD-Key) per E-Mail. anynode ist aus der Familie „plug and play“ – einfache, schnelle Installation und sofortige Nutzung. Eine Erweiterung ist jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

 

Wenden Sie sich an einen unserer Product Partner oder kontaktieren Sie uns direkt unter sales(at)te-systems.de


Die aufgeführten Leistungsmerkmale werden nicht von allen Endpunkten unterstützt. Detaillierte Informationen zur Kompatibilität finden Sie in der Interoperability List, die in unserer Community unter https://community.te-systems.de monatlich aktualisiert zum Download bereitsteht.